Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 404 guests online.
Support Info
ELECTROLUX
First point of contact:
All trademarks are the property of their respective owners
Categories
Information
Featured Product
Home >> AEG >> ARCTIS1102-4GS Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

AEG ARCTIS1102-4GS
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Finnish
Price: $4.99

Description of AEG ARCTIS1102-4GS Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Finnish

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 E906 SENNHEISER Owner's Manual by Stephane Pouliot;
Great price, Quick delivery, the document was very usefull A+++++++++++++++
 LX-M340A LG / GOLDSTAR Owner's Manual by Carlos Estrada;
Thank´s for your help, I already recived these manual from you
 CS-1021 KENWOOD Owner's Manual by Salvatore Zaffetta;
Thank you for your manual It has the basic things to and i use the Oszi for Longer Time. THX
 TX4030 TEAC Owner's Manual by Federico Muguruza;
Actually, I was looking for this information for 3 years!...now thanks to you, the manual is on my hands and of great help, cause I understand now where I was doing wrong connections and wires...excellent, I'll be back to you if in need, thank you.
 SX-PR100 TECHNICS Owner's Manual by Bob Anderson;
This manual covers the main equipment features only. While it also includes the procedure for saving and loading from the now long obsolete memory cards it does not mention the how to operate with the optional floppy drive interface so I am still at a loss about how to use this! Note that there is a separate manual covering the MIDI interface and programming via the keyboard, not included in this download. You will also need to get hold of this if you want to use the MIDI interface properly. Basically there is little difference between this manual and the free to download manual for the similar PR60 model.

Text excerpt from page 10 (click to view)
D SeparateGefrierschublademit Kälteakku
Bild 11 Im Gefrierschrank oben beï¬ndet sich eine separate Gefrierschublade (1), bei einigen Modellen mit einem Kälteakku und einer Eiswürfelschale. Der vorn eingelegte Kälteakku verlängert bei evtl. Stromausfall, Störung oder Umzug die Zeit bis zur unzulässigen Erwärmung des Gefriergutes um mehrere Stunden. Er kann ebenso vorübergehend zur Kühlung in der Kühltasche verwendet werden. Zum Wiedereinfrieren siehe Hinweise "Vor Inbetriebnahme". In dieser Gefrierschublade können Beeren vorgefroren und danach portionsweise verpackt in den anderen Kältefächern gelagert werden. Die Form der Beeren bleibt dabei erhalten. Die Schublade dient ebenso zur Lagerung von Klein-Gefriergut, z. B. Kräutern.

Tiefkühllagern und Umgang mit der Kälte
Nach dem Einfrieren erfolgt die Tiefkühllagerung im Temperaturbereich von -18 °C oder kälter bei normalem Regelbetrieb. Bei der Lagerung von bereits tiefgefrorenen Produkten ist die vom Hersteller auf der Verpackung angegebene Lagerzeit unbedingt zu beachten. Achten Sie darauf, daà Sie nur verpackte Lebensmittel im Gerät lagern, denn die Kälte führt sonst zur Austrocknung. AuÃer Schnäpsen und hochprozentigen alkoholischen Getränken gehören kohlensäurehaltige Limonaden, Säfte, Bier, Wein usw. nicht ins Gefriergerät. Wenn der Inhalt gefriert, kann die Glasï¬asche springen oder sogar platzen. Aus Gründen der Sicherheit (Explosionsgefahr!) dürfen keine Behälter mit brennbaren Flüssigkeiten und Gasen, z. B. Spraydosen, Feuerzeug-Nachfüllkartuschen etc., in das Gerät eingestellt werden. Berühren Sie Gefriergut nicht mit nassen Händen. Die Hände könnten daran festfrieren. Sie sollten warme Speisen nicht zum Abkühlen in das Gefriergerät stellen, das führt zu starker Reifbildung an den Kälteerzeugern und kostet Strom. Wenn Sie den Nutzinhalt Ihres Gefrierschrankes voll nutzen wollen und besonders viel Gefriergut unterbringen rnüssen, können Sie die obere Kälteschublade (2), (Bild 11) herausnehmen. Das Gefriergut können Sie dann direkt auf dem Kälteerzeuger lagern. Auch bei dieser Beladung ist die Funktionssicherheit Ihres Gefrierschrankes gewährleistet. Das Herausnehmen der Schublade (3) erweist sich besonders dann von Vorteil, wenn Sie Gefriergut einfrieren bzw. Iagern möchten, das aufgrund seiner GröÃe nicht in einer Schublade Platz ï¬ndet. Sie können in diesem Fall in der darunterliegenden Schublade (2) entsprechend höher stapeln. Zur Erhaltung der Luftzirkulation sollte das Gefriergut jedoch nicht über die Vorderfront der unteren Kälteschublade hinaus gestapelt werden.

Herausnehmen der Kälteschubladen
Bild 11 und 12 Die stabilen Kälteschubladen (2) sind kippgesichert und in Endstellung arretiert (Bild 11) . Dies gewährleistet sicheres und bequemes Einlagern und Entnehmen des Gefriergutes. Zum Herausnehmen ziehen Sie die Schubladen bis zur Arretierung heraus, kippen sie nach oben und ziehen sie nach vorn heraus (Bild 12) .

Lagergut-Symbole
Bild 13 Auf den Schubladen sind Lagergut-Symbole angebracht. Legen Sie das Gefriergut möglichst nach Art getrennt in die Fächer und stecken Sie die Reiter (wenn beilegend) auf das jeweilige Symbol der Warengattung. Dadurch haben Sie bessere Ãbersicht, vermeiden zu lange Türöffnung und sparen dadurch Strom.

Gefrierkalender
Bild 14 Die Zahlen bei den Symbolen geben die maximale Lagerzeit in Monaten, zusammengefaÃt für mehrere Gefriergutarten an.

Entfernen der Reifschicht
Während des Betriebes und beim Ãffnen der Tür schlägt sich Feuchtigkeit am Innenraum als Reif nieder, besonders am oberen Kälteerzeuger. Entfernen Sie diesen Reif von Zeit zu Zeit mit einem Kunststoffschaber, z. B. Teigkratzer (nicht mit einem Messer oder dergleichen). Das Gerät braucht hierbei

11

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.147 - Number of Queries: 138 - Query Time: 0.035