Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 256 guests online.
Support Info
ELECTROLUX
First point of contact:
All trademarks are the property of their respective owners
Categories
Information
Featured Product
Home >> ELECTROLUX >> ERL6296KK0 Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

ELECTROLUX ERL6296KK0
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Finnish, Danish, Russian, Polish, Hungarian
Price: $4.99

Description of ELECTROLUX ERL6296KK0 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Finnish, Danish, Russian, Polish, Hungarian

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 SA-GX370 TECHNICS Owner's Manual by LIONEL NAWARATNE;
helpful manual.good service.Quick response.will use again
 PD-F607 PIONEER Owner's Manual by FAROOQ KHAN;
Speedy confirmation to my order , with elaborate instructions . Item Email , received immediately as desired by me. A Pleasant & Satisfying Transaction.
 LC-A504 HARMAN KARDON Owner's Manual by SHAYM SUNDAR;
I was searching for this manual at last i got it from this web
 GX-747 AKAI Owner's Manual by Charles Russell;
What can i say but i would have been lost without your support. Thank You!
 AV-D37 AIWA Owner's Manual by ALEXANDRE Jean Louis;
Très satisfait ! envoi rapide, Grand catalogue disponible. Many thanks !

Text excerpt from page 14 (click to view)
Automatischer Eis- und Wasserspender
FUNKTIONEN DES EIS- UND WASSERSPENDERS
Sie können aus dem Eis- und Wasserspender komfortabel gekühltes Wasser und modellabhängig Eiswürfel oder gestoÃenes Eis entnehmen. Zum Betrieb des Eisspenders wählen Sie die gewünschte Eisoption auf dem Bedienfeld. Drücken Sie das Glas möglichst weit oben gegen den Spenderhebel, damit kein Eis daneben fällt. Um den Spendevorgang zu beenden, ziehen Sie das Glas vom Spenderhebel zurück. Ziehen Sie das Glas erst zurück, wenn der Spendevorgang vollständig beendet ist. (Eine vollständige Bedienungsanleitung für den Eisspender befindet sich an der Innenseite der Tür des Gefrierteils.)

Funktionsweise des Wasserspenders
Der Wasserbehälter auf der Rückseite des Kühlteils wird nach jeder Entnahme am Wasserspender automatisch aufgefüllt. Zum ordnungsgemäÃen Betrieb des Spenders muss der empfohlene Wasserversorgungsdruck zwischen 30 und 100 PSI betragen. Der Wasserdruck darf nicht mehr als 100 lbs betragen. Ein zu hoher Druck kann Störungen am Wasserfilter verursachen. Nachdem Sie den Kühlschrank an die Wasserversorgung angeschlossen haben, füllen Sie den Wasserbehälter, indem Sie ein Glas Wasser entnehmen. Nach Betätigung des Spenderhebels kann es ca. 1½ Minuten dauern, bis das erste Wasser ausgegeben wird. Lassen Sie für drei Minuten Wasser durch das System laufen, um alle Verunreinigungen aus dem Wasserbehälter und den Rohrverbindungen zu entfernen. Der Wasserspender verfügt über eine eingebaute Absperrvorrichtung, die das Wasser abstellt, wenn es länger als drei Minuten ununterbrochen läuft. Geben Sie einfach den Spenderhebel frei, um den Absperrmechanismus zurückzusetzen. Von einem defekten Wasserenthärter freigesetzte Chemikalien können zu Schäden am Eisbereiter führen. Wenn der Eisbereiter an einen Wasserenthärter angeschlossen ist, stellen Sie sicher, dass der Enthärter gewartet wird und ordnungsgemäà arbeitet.
AUS

Funktionsweise des Eisbereiters
Der Eisbereiter und der Eisvorratsbehälter befinden sich im oberen Bereich des Gefrierteils. Wenn der Kühlschrank ordnungsgemäà installiert ist und bereits seit mehreren Stunden kühlt, können Sie mit dem Eisbereiter innerhalb von 24 Stunden Eis herstellen. Wenn sich in dem neuen Leitungssystem noch Luft befindet, benötigt der Eisbereiter möglicherweise zwei oder drei Durchläufe, um die Eiswürfelschale vollständig zu gefrieren. Die Eisproduktion wird durch den Ein/Aus-Schalter des Eisbereiters gesteuert. Um den Eisbereiter auszuschalten, bringen Sie den Schalter in die Stellung O (AUS). Um den Eisbereiter einzuschalten, bringen Sie den Schalter in die Stellung I (EIN). Wenn kein Eis entnommen wird, dauert es ungefähr zwei Tage, bis der Eisvorratsbehälter vollständig gefüllt ist. Der Eisbereiter verfügt auÃerdem über einen eingebauten Fühlerarm, der die Eisproduktion automatisch anhält, wenn das Eisvorratsbehälter voll ist. Der Fühlerarm darf nicht verwendet werden, um den Eisbereiter manuell zu stoppen. Bei neuen Rohrleitungen kann das Eis zuerst Verfärbungen oder einen unangenehmen Geschmack aufweisen. Entsorgen Sie die Eiswürfel, bis Farbe und Geschmack einwandfrei sind.

EIN

TIPPS ZUR BENUTZUNG DES EISSPENDERS
⢠Bei zu langer Lagerung können Eiswürfel einen unangenehmen Geschmack entwickeln. Entleeren Sie den Eisvorratsbehälter und stellen Sie sicher, dass der Eisbereiter eingeschaltet ist (Ein/Aus-Schalter in Stellung I). Der Eisbereiter produziert in diesem Fall mehr Eis. Schütteln Sie den Eisvorratsbehälter von Zeit zu Zeit, um das Eis zu trennen. Stellen Sie sicher, dass der Eisbereiter ausgeschaltet ist (Ein/Aus-Schalter in Stellung O), wenn der Kühlschrank nicht an die Wasserversorgung angeschlossen ist oder die Wasserversorgung unterbrochen wurde. WICHTIG: Der Eisbereiter ist standardmäÃig eingeschaltet, sodass er seine Funktion sofort nach Inbetriebnahme des Kühlschranks aufnehmen kann. Wenn kein Wasseranschluss erfolgen kann, schalten Sie den Eisbereiter aus (Ein/Aus-Schalter in Stellung O). Andernfalls verursacht das Ventil des Eisbereiters möglicherweise Geräusche, wenn es ohne Wasser arbeitet. Wenn Sie den Spenderhebel für mehr als vier Minuten gedrückt halten, kann der Spendermotor überlastet werden, und er wird ausgeschaltet. Der Ãberlastungsschutz wird automatisch nach drei oder vier Minuten zurückgesetzt. ⢠⢠Wenn Sie eine gröÃere Menge Eis auf einmal benötigen, entnehmen Sie die Würfel am besten direkt aus dem Eisvorratsbehälter. Die folgenden Geräusche sind während des Betriebs des Eisbereiters normal: ⢠Motorgeräusche ⢠Eis, das sich aus der Eiswürfelschale löst ⢠Eis fällt in den Eisvorratsbehälter ⢠Laufendes Wasser ⢠Ãffnen und SchlieÃen des Wasserventils Schalten Sie den Eisbereiter zur Reinigung des Gefrierteils oder bei längerer Abwesenheit aus. Wenn der Eisbereiter für einen längeren Zeitraum ausgeschaltet wird, schlieÃen Sie auch den Hahn für die Wasserversorgung.

⢠â¢

⢠â¢

14

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

VSX-95 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.144 - Number of Queries: 138 - Query Time: 0.033