Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 294 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> OTHERS >> GC75COCACOLA Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

CARRIER GC75COCACOLA
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, Italian, Spanish
Price: $4.99

Description of CARRIER GC75COCACOLA Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, Italian, Spanish

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 EL-9000 SHARP Owner's Manual by Chris Hopple;
Quick response and exactly what I was looking for and at a great fair price!
 D-99D SANSUI Owner's Manual by Victor Herrera;
5 star quality on these downloadable manuals. Easy to read and all the information is there. A must when doing a custom install or needing to service your precious old school electronics.
 SL-Q303 TECHNICS Owner's Manual by Victor Herrera;
So usefull to make my installation a breeze. 5 stars on quality.
 DR-MH300SE JVC Owner's Manual by Edwin Turksema;
very helpful, the information in these manuels are very detailed
 88101KF-N85F AEG Owner's Manual by Maciej Klepaczewski;
Please tell us what you think and share your opinions with others. Be sure to focus your comments on the product. You will receive $2.00 of store credit for Your review.

Text excerpt from page 14 (click to view)
Die Raumtemperatur sollte die angegebene maximale Umgebungstemperatur nicht über-schreiten, um die vorgesehene Innentemperatur einzuhalten. 3.3 Elektrischer Anschluss Das Gerät arbeitet mit Einphasen-Spannung. Um das Gerät einzuschalten, stecken Sie den Stecker in eine Steckdose. Dabei ist vorab sicherzustellen, dass die Steckdose mit einer leistungsfähigen Erdung ausgestattet ist und die Spannung und die Netzfrequenz mit den auf dem Typenschild angegebenen Daten übereinstimmen. Lassen Sie in Zweifelsfällen Ihre Anlage von Fachpersonal überprüfen. ein Sicherungsautomat mit mindestens 3 mm Schaltabstand zwischengeschaltet ist. Der Hersteller lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Schäden oder Unfälle ab, die aufgrund der Nichtbeachtung dieser Bestimmungen oder der im jeweiligen Land gülti-gen elektrischen Sicherheitsnormen verursacht werden.

Die regelmäÃčigen Wartungsarbeiten müssen nicht von Fachpersonal ausgeführt werden. Beachten Sie aber auf jeden Fall die folgenden Anweisungen. Achtung: Vor der Ausführung jeglicher Reinigungsoder Wartungsarbeiten ist das Gerät von der elektrischen Stromversorgung zu trennen. Entfernen Sie nicht die Sicherheitsvorrichtungen (Gitter, Schutzbleche, Erdungsleitungen, etc.). 5.2 Reinigung des Gerätes und des Zubehörs Reinigen Sie vor der Anwendung alle Innenteile und alle Zubehörteile mit lauwarmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel, anschlieÃčend nachspülen und trockenreiben. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel auf Lösungsbasis und kein Scheuerpulver. Reinigen Sie ebenfalls alle lackierten Teile mit einem milden Reinigungsmittel und schützen Sie diese mit Silikonwachs. 5.3 Austausch der Innenbeleuchtung Beim Austausch der Innenlampe ist wie folgt zu verfahren: Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Entfernen Sie die Klammern von der Abdeckung. Entfernen Sie die Kunststoffabdeckung, ziehen Sie die Lampe heraus und ersetzen Sie diese gegen eine neue. Danach montieren Sie die Abdeckung wieder und befestigen die Klammern. Den Stecker wieder einstecken.

4. Betrieb
4.1 Inbetriebsetzung und Temperatureinstellung (siehe Abb. 2) Das Gerät verfügt nicht über einen Hauptschalter, daher werden die elektrischen Teile direkt mit Strom versorgt, sobald der Stecker in die Steckdose eingesteckt wird. Um das Gerät aus-zuschalten, betätigen Sie den Sicherungsautomat oder ziehen Sie den Stecker aus der Steck-dose. Die Innentemperatur kann durch Drehen des Thermostatknopfes âÇ×BâÇť eingestellt werden. In der Position âÇ×MaxâÇť erreicht die Innentemperatur den niedrigst möglichen Wert des Gerätes (siehe unter âÇ×Technische DatenâÇť). Um die Beleuchtung einzuschalten, betätigen Sie den Schalter âÇ×AâÇť (Fig. A), der sich auf der Verdampferabdeckung oben im Gerät befindet. 4.2 Bestückung Passen Sie die Position der Gitterroste der vorgesehenen Bestückung mit Flaschen oder Dosen an. Dazu setzen Sie die Rostauflagen in die Ãľffnungen im vorderen Rahmen an der ge-wünschten Stelle ein und legen die Roste auf. Dosen können in 2 Lagen pro Gitterrost gestapelt werden. (max:15 kg ). Die Gitterroste wurden so konzipiert, dass bei voller Bestückung Zwischenräume bestehen bleiben, um eine einwandfreie Luftzirkulation über den Innenraum zu ermöglichen. Halten Sie diese Zwischenräume auf jeden Fall frei, indem die Produkte nicht über die Rostränder hinausragen. SchlieÃčen Sie die Türe nach der Bestückung wieder.

5.4 Austausch der Beleuchtung im Leuchtaufsatz Die Leuchtstoffroehren duerfen nur von Fachpersonal ausgetauscht werden; die neuen Lampen muessen identisch mit den originalen sein! Das Gerät kann mit zwei Leuchtflächen, eine vorne und eine auf der Rückseite ausgestattet sein. Vor dem Austausch der Lampe ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Um die Leuchtstoffröhre der vorderen Leuchtfläche auszutauschen, öffnen Sie die Tür um 180°, lösen die Befestigungssschrauben, die sich am unteren Teil der Leuchtfläche befinden, und ziehen die Abdeckung heraus. Um die Leuchtstoffröhre der hinteren Leuchtfläche auszutauschen, lösen Sie die Befesti-gungsschrauben des Lüftungsgitters und lösen das Erdungskabel. Dieses muss am Ende wieder angeschlossen werden. In beiden Fällen kann die Röhre durch Drehen im Uhrzeigersinn herausgenommen werden. Um den Starter auszutauschen, der auf dem Halter an der Lampe montiert ist, diesen um 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen. 5.5 Längere AuÃčerbetriebnahme Wenn das Gerät für eine längere Zeit nicht benutzt werden soll, sollten Sie folgende Hinweise beachten: Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose. Entfernen Sie alle Produkte und reinigen Sie den Innenraum und die Zubehörteile. Lassen Sie die Türe angelehnt, um Luftzirkulation in den Innenraum zu ermöglichen und die Entstehung unangenehmer Gerüche zur vermeiden. Lüften Sie den Aufstellungsraum regelmäÃčig.

5. RegelmäÃčige Wartung
5.1 VorsichtsmaÃčnahmen bei der Wartung

-

6. AuÃčerordentliche Wartung
14

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.147 - Number of Queries: 134 - Query Time: 0.03