Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 271 guests online.
Support Info
ELECTROLUX
First point of contact:
All trademarks are the property of their respective owners
Categories
Information
Featured Product
Home >> ELECTROLUX >> Z8230 Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

ELECTROLUX Z8230
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French, Italian, Greek, Turkish, Croatian, Serbian
Price: $4.99

Description of ELECTROLUX Z8230 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French, Italian, Greek, Turkish, Croatian, Serbian

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 SA-GX370 TECHNICS Owner's Manual by LIONEL NAWARATNE;
helpful manual.good service.Quick response.will use again
 PD-F607 PIONEER Owner's Manual by FAROOQ KHAN;
Speedy confirmation to my order , with elaborate instructions . Item Email , received immediately as desired by me. A Pleasant & Satisfying Transaction.
 LC-A504 HARMAN KARDON Owner's Manual by SHAYM SUNDAR;
I was searching for this manual at last i got it from this web
 GX-747 AKAI Owner's Manual by Charles Russell;
What can i say but i would have been lost without your support. Thank You!
 AV-D37 AIWA Owner's Manual by ALEXANDRE Jean Louis;
Très satisfait ! envoi rapide, Grand catalogue disponible. Many thanks !

Text excerpt from page 4 (click to view)
Deutsch
Zubehör und Sicherheitsvorkehrungen
Zubehör (modellabhängig)
1 2 3 4 5 6 7 Max In-Teleskoprohr/Teleskoprohr mit Kabel Max In-Schlauchgriff Max In-Schlauchgriff mit Saugsteuerung Max In-Düse Max In-Motor-Bodendüse Max In-Turbodüse Düse mit Pedal, Teleskoprohr und Griff

Vorbereitungen

11 Schlauch einführen, bis die Verriegelung hörbar einrastet. Zur Freigabe des Schlauches Verriegelung drücken. 12 Teleskoprohr am Schlauchgriff und an der Bodendüse einrasten lassen (bestimmte Modelle verfügen über einen Verriegelungsknopf, der zum Trennen von Schlauch und Teleskoprohr gedrückt werden muss). Bei Staubsaugern mit Saugsteuerung sicherstellen, dass der Stecker vollständig eingedrückt ist. 13 Electrolux Twinclean ist mit einem automatischen Kabelspuler ausgestattet. Netzkabel herausziehen und in Steckdose stecken. Zum automatischen Aufspulen leicht am Netzkabel ziehen. 14 Ein- und Ausschalten des Staubsaugers durch Druck auf den Knopf an der Geräteoberseite. 15 Bei Staubsaugern mit Saugsteuerung wird der Staubsauger bei leichter Betätigung einer der Tasten Max oder Min gestartet. Zum Ausschalten des Staubsaugers die Taste Off betätigen. 16 Saugleistung mithilfe der Taste Max-Min am Staubsauger bzw. mithilfe der Tasten Max und Min an der Saugsteuerung regulieren. Bei maximaler Saugleistung leuchtet die Saugleistungsanzeige dunkelblau, bei minimaler Saugleistung hellblau.

lassen. Düse nicht über elektrische Kabel führen und Staubsauger unmittelbar nach der Verwendung ausschalten.

D

Filter wieder in den Filterhalter einschrauben.

Reinigung der Max In-Düse und der Teppich-/Bodendüse

Verbraucher-Information

Reinigung des Abluftfilters
Es gibt zwei Abluftfiltertypen für Electrolux Twinclean Staubsauger: ⢠Standardfilter. Muss alle fünf bis sieben Jahre gereinigt werden. ⢠HEPA-Filter (dicker, mit Mikrofaser). Muss alle zwei bis drei Jahre gereinigt werden. Reinigung und Montage erfolgen bei beiden Filtertypen auf die gleiche Weise. 30 Staubbehälter abnehmen. Dazu Entriegelungsknopf an der Rückseite des Staubsaugers drücken und Staubbehälter abnehmen. 31 Die beiden Schnappriegel an der Hinterkante des Staubsaugers anheben und die Filterabdeckung nach vorne klappen. 32 Filter herausnehmen. 33 Innenseite (verschmutzte Seite) des Filters unter lauwarmem Leitungswasser spülen. Gegen den Filterrahmen klopfen, um das Wasser zu entfernen. Reinigung vier Mal wiederholen. Hinweis: Keine Reinigungsmittel verwenden und die Filteroberfläche nicht berühren. Filter trocknen lassen. Filter wieder einsetzen, Filterabdeckung schlieÃen und Staubbehälter wieder anbringen.

Parkposition
19 Bei Arbeitspausen kann das Rohr an der Rückseite des Staubsaugers eingehängt werden. 20 Zur Aufbewahrung kann der Staubsauger aufgestellt und das Rohr an der Unterseite des Staubsaugers eingehängt werden.

8 Fugendüse 9 Polsterdüse 10 Staubbürste

Verwendung des Teleskoprohrs
21 Zum Verlängern oder Verkürzen des Teleskoprohrs Freigabeknopf in Richtung Düse schieben und gleichzeitig das Teleskoprohr auf die gewünschte Länge ausziehen oder einschieben. An beiden Enden des Teleskoprohrs befindet sich eine Verriegelung. Bestimmte Modelle verfügen über nur einen Freigabeknopf.

Sicherheitsvorkehrungen
Electrolux Twinclean darf nur von Erwachsenen und nur für normales Staubsaugen in Innenräumen im Haushalt verwendet werden. Der Staubsauger ist doppelt isoliert und muss nicht geerdet werden.

40 Max In-Düse und Teppich-/Bodendüse regelmäÃig reinigen, um ein Nachlassen der Saugleistung zu vermeiden. Dies erfolgt am einfachsten mit dem Schlauchgriff. 41 Räder und Achsen gerade herausziehen. Staubmäuse, Haare und andere verhedderte Objekte entfernen. 42 Radachsen unter Einsatz der Fugendüse reinigen. Räder wieder eindrücken. Zusatzräder vorsichtig und gerade herausziehen. Nach Bedarf reinigen und in umgekehrter Reihenfolge wieder einsetzen.

Electrolux übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die durch den unsachgemäÃen Einsatz des Geräts oder unbefugten Eingriff in den Staubsauger entstehen. Dieses Produkt wurde mit Rücksicht auf die Umwelt hergestellt. Alle Plastikteile sind für Recyclingzwecke markiert. Einzelheiten darüber finden Sie in unserer Website: www.electrolux.com Wenn Sie irgendwelche Kommentare zum Staubsauger oder zum Bedienungsanleitungsheft haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: floorcare@ electrolux.com Wenn Sie Für Ihren Electrolux Staubsauger keine passenden Zubehör bei Ihrem Händler finden sollten, so erhalten Sie weitere Informationen im Internet unter www.electrolux.de oder wählen Sie 01801 20 30 60 (Deutsche Telekom / bundesweit zum Ortstarif).

Reinigung der Max In-Turbodüse und der Max In-Motor-Bodendüse
Netzkabel des Staubsaugers vor dem Reinigen der Düsen unbedingt aus der Steckdose ziehen. 43 Zum Entfernen der Bürstenrollenabdeckung die beiden äuÃeren Schgappriegel nach auÃen und den mittleren Schnappriegel nach links drücken. Auf diese Weise werden auch die Räder für die Reinigung freigelegt. 44 Bürstenrolle herausnehmen und reinigen. Verwickelte Fäden usw. mit einer Schere aufschneiden und entfernen. In umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen. Zusatzräder vorsichtig und gerade herausziehen. Nach Bedarf reinigen und in umgekehrter Reihenfolge (45) wieder zusammensetzen.

Niemals staubsaugen:
⢠In nassen Bereichen. ⢠In der Nähe von brennbaren Gasen, etc.

Entleeren des Staubbehälters
Der Staubbehälter des Electrolux Twinclean muss entleert werden, wenn er bis zur Markierung Max gefüllt ist. Der Staubbehälter darf niemals über diese Markierung hinaus gefüllt werden. 22 Entriegelungsknopf an der Rückseite des Staubsaugers drücken. 23 Staubbehälter abnehmen. 24 Staubbehälter durch Drücken des Verschlussknopfes öffnen und über Papierkorb oder Mülleimer entleeren. Staubbehälter wieder auf setzen und in den Staubsauger eindrücken, bis der Staubbehälter hörbar einrastet.

Niemals staubsaugen:
⢠Scharfe Objekte. ⢠Flüssigkeiten (dies kann schwere Beschädigungen des Staubsaugers verursachen). ⢠HeiÃe oder kalte Asche, brennende Zigaretten usw. ⢠Feiner Staub, z. B. feiner Gips, Zement oder Mehl. Oben Genanntes kann den Motor ernsthaft beschädigen - Schäden, die nicht durch die Garantie abgedeckt sind.

Für die Schweiz:
Electrolux AG, Industriestrasse 10, 5506 Mägenwil Kundendienst, Tel. 0848 / 899 300, Fax 062 / 889 93 10 www.electrolux.ch

Bestmögliche Resultate erzielen
Böden und Teppiche: Die Max In-Düse, die Max In-Turbodüse und die Max In-Motor-Bodendüse (5) erkennen selbstständig den gesaugten Untergrund. Düsen mit Pedal müssen auf den Typ des gesaugten Untergrund eingestellt werden: Stellung 1 für Teppiche (17), Stellung 2 für harte Böden (18). Fugen, Ecken etc.: Fugendüse verwenden (8). Polstermöbel: Polsterdüse verwenden (9). Vorhänge, leichte Stoffe etc.: Polsterdüse verwenden (9). Saugleistung kann durch Betätigung der Taste Max-Min am Staubsauger bzw. der Taste Min an der Saugsteuerung reduziert werden. Rahmen, Bücherregale etc.: Staubbürste (10) verwenden.

Reinigung des Schlauchs und der Düsen
Staubsauger stoppt automatisch bei Blockierung von Düse, Rohr, Schlauch, Filter oder Filterhalter. Netzstecker ziehen und Staubsauger 20 bis 30 Minuten abkühlen lassen. Die das Problem verursachende Blockierung beseitigen und/oder verschmutzten Filter reinigen. Staubsauger normal weiterverwenden. 34 Blockierungen in Rohr oder Schlauch mit einem geeigneten Objekt beseitigen. 35 Blockierungen des Schlauchs können mitunter auch durch âMassierenâ des Schlauchs gelöst werden. Dabei jedoch vorsichtig vorgehen, falls Blockierung durch Scherben oder spitze Gegenstände (z. B. Nadeln) im Schlauch verursacht wurde. Hinweis: Die Garantie deckt keinerlei durch Reinigung verursachte Schäden an den Schläuchen ab.

Reinigung des Staubbehälters
Der Staubbehälter kann beim Entleeren gründlich gereinigt werden. 46 Staubbehälter entfernen. 47 Staubbehälter entleeren. 48 Die seitlich angebrachte runde Abeckung gerade aus dem Staubbehälter ziehen. Der Staubbehälter kann nun ausgewischt oder gereinigt werden. Bei feuchter Reinigung vor Wiedereinsetzen des Behälters sicherstellen, dass dieser vollständig trocken ist. Abdeckung gerade eindrücken und auf diese Weise wieder anbringen. Staubbehälter wieder anbringen. Das Symbol auf dem Produkt oder seiner Verpackung weist darauf hin, dass dieses Produkt nicht als normaler Haushaltsabfall zu behandeln ist, sondern an einem Sammelpunkt für das Recycling von elektrischen und elektronischen Geräten abgegeben werden muss. Durch Ihren Beitrag zum korrekten Entsorgen dieses Produkts schützen Sie die Umwelt und die Gesundheit Ihrer Mitmenschen. Umwelt und Gesundheit werden durch falsches Entsorgen gefährdet. Weitere Informationen über das Recycling dieses Produkts erhalten Sie von Ihrem Rathaus, Ihrer Müllabfuhr oder dem Geschäft, in dem Sie das Produkt gekauft haben.

Reinigung der Staubfilter
Electrolux Twinclean ist mit Staubfiltern ausgestattet, die zur Gewährleistung einer konstant hohen Saugleistung von Zeit zu Zeit gereinigt werden müssen. Wenn die Filterleuchte am Staubsauger blinkt, ist es Zeit, die Staubfilter zu reinigen. Die Reinigung der Filter erfolgt ohne Entnahme der Filter aus dem Staubsauger. 25 Staubsauger ausschalten, wenn die Filterleuchte zu blinken beginnt. 26 Verriegelung anheben und Abdeckung öffnen. 27 Filterhalter anheben und um 180° drehen, so dass die Filter die Positionen tauschen. Filterhalter wieder in den Staubsauger einsetzen. 28 Linken Filter eine volle Drehung in Pfeilrichtung drehen. Die Filterleuchte beginnt zu blinken und der Staubsauger schalter sich ein. Während der Drehung des Filters wird dieser gereinigt. Nach Vollendung einer vollen Drehung schaltet sich der Staubsauger aus und die Filterleuchte hört auf zu blinken. Die Abdeckung kann nun wieder geschlossen werden.

VorsichtsmaÃnahmen hinsichtlich des Netzkabels:
⢠Beschädigte Netzkabel dürfen nur von einem autorisierten Electrolux-Kundendienstzentrum ausgetauscht werden. Schäden am Kabel des Staubsaugers werden von der Garantie nicht abgedeckt. ⢠Den Staubsauger niemals am Netzkabel ziehen oder hochheben. ⢠Vor dem Reinigen des Staubsaugergehäuses den Netzstecker aus der Steckdose ziehen. ⢠Stecker und Netzkabel regelmäÃig auf Beschädigungen überprüfen. Staubsauger niemals benutzen, wenn das Netzkabel beschädigt ist. Alle Wartungs- und Reparaturarbeiten müssen vom autorisierten Electrolux-Kundendienst durchgeführt werden. Staubsauger an einem trockenem Ort aufbewahren.

Fehlersuche
Der Staubsauger startet nicht.
⢠Prüfen, ob das Netzkabel an die Netzsteckdose angeschlossen ist. ⢠Prüfen, ob der Stecker und das Kabel nicht beschädigt sind. ⢠Prüfen, ob eine Sicherung durchgebrannt ist.

Max In-Düsen

Die Max In-Düse, die Max In-Turbodüse und die Max In-Motor-Bodendüse sind für harte Böden wie für Teppiche gleichermaÃen ideal. Die Spannungsversorgung für den Antrieb der Max In Motor-Bodendürste erfolgt durch das Teleskoprohr und den Schlauch. Zusätzliche elektrische Anschlüsse sind nicht erforderlich. Die blaue Kontrollleuchte an der Düse zeigt an, dass sich die Bürstenrolle dreht. Sollte die Bürstenrolle aus irgendeinem Grund blockieren, erlischt die Kontrollleuchte. Hinweis: Max In-Turbodüse und Max In MotorBodendüse nicht auf Fell-Vorlegern oder Teppichen/ Vorlegern mit langen Fransen oder mit mehr als 15 mm Flor verwenden. Um Schäden am Teppich zu vermeiden, Düse bei rotierender Bürste nicht auf einer Stelle

Bei Blockierungen im Staubsauger
Bei Blockierungen im Staubsauger: 36 Staubsauger ausschalten und vordere Abdeckung durch Anheben der Verriegelung öffnen. 37 Filterhalter mit Filtern herausnehmen. 38 Abdeckung zwischen den Filterbechern anheben und eingeklemmte Objekte entfernen. Boden der Filterbecher ebenfalls auf Fremdkörper untersuchen. 39 Abdeckung wieder unter den Verriegelungen anbringen und durch Herunterdrücken schlieÃen. Filterhalter wieder anbringen und Abdeckung des Staubsaugers schlieÃen.

Der Staubsauger stoppt.
⢠Kontrollieren, ob die Twinclean voll ist. In diesem Fall Twinclean entleeren. Twinclean und Filter vor dem Wiedereinsetzen in den Staubsauger reinigen. ⢠Sind Düse, Rohr oder Schlauch blockiert? ⢠Sind die Filter blockiert?

Etwa ein Mal im Jahr, wenn die Filterleuchte häufiger zu blinken beginnt, müssen die Filter ausgewaschen werden. A Den Filterhalter wie oben geschildert B herausnehmen. Filter einzeln aus dem Filterhalter (29)

Wasser ist in den Staubsauger eingedrungen.
Es ist notwendig, den Motor in einem autorisierten Electrolux-Servicezentrum auszutauschen. Schäden am Motor, die durch eingedrungenes Wasser verursacht wurden, sind nicht durch die Garantie abgedeckt.

C

entnehmen. Dazu gekennzeichneten Freigabeknopf drücken und Filter aus dem Filterhalter schrauben. Filter unter lauwarmem Wasser spülen und trocknen lassen.

1

1

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

VSX-95 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.222 - Number of Queries: 132 - Query Time: 0.039