Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 471 guests online.
Support Info
ELECTROLUX
First point of contact:
All trademarks are the property of their respective owners
Categories
Information
Featured Product
Home >> ZANUSSI >> ZHC71A Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

ZANUSSI ZHC71A
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: German, French, Italian, Spanish, Dutch, Portuguese, Czech, Polish, Latvian
Price: $4.99

Description of ZANUSSI ZHC71A Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: German, French, Italian, Spanish, Dutch, Portuguese, Czech, Polish, Latvian

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 CS-1021 KENWOOD Owner's Manual by Salvatore Zaffetta;
Thank you for your manual It has the basic things to and i use the Oszi for Longer Time. THX
 TX4030 TEAC Owner's Manual by Federico Muguruza;
Actually, I was looking for this information for 3 years!...now thanks to you, the manual is on my hands and of great help, cause I understand now where I was doing wrong connections and wires...excellent, I'll be back to you if in need, thank you.
 SX-PR100 TECHNICS Owner's Manual by Bob Anderson;
This manual covers the main equipment features only. While it also includes the procedure for saving and loading from the now long obsolete memory cards it does not mention the how to operate with the optional floppy drive interface so I am still at a loss about how to use this! Note that there is a separate manual covering the MIDI interface and programming via the keyboard, not included in this download. You will also need to get hold of this if you want to use the MIDI interface properly. Basically there is little difference between this manual and the free to download manual for the similar PR60 model.
 VSX455 PIONEER Owner's Manual by Gilberto Araujo;
Good list of manuals. I found a very rare one and easily get. Should be promptly to download, as we must to wait hours even after confirmed payment.
 PM488AV MARANTZ Owner's Manual by Roger Jove;
The manual was properly scanned and perfectly readable. The only small problem is that I couldn't use my dear Ctrl + F to find a word I needed.

Text excerpt from page 3 (click to view)
DEUTSCH
INSTALLATION
Die Abzugshaube wird in Abluftversion (Dunstabführung ins Freie) oder Umluftversion (Umwälzung der Dünste im Raum). 1) Mindestvoraussetzungen für eine korrekte Installation: Sicherstellen, dass eine angemessene Stromversorgung vorhanden ist. Wenn Sie das Gerät in der Abluftversion installieren wollen, ist zuvor ein Loch für die Abführung der Küchendünste anzulegen und ein entsprechendes Verbindungsrohr zwischen dem Loch und dem Flansch auf der Abzugshaube zu sorgen; Das Abluftrohr muss folgende Merkmale besitzen: - erforderliche Mindestlänge; - so wenig Kurven wie möglich (maximale Kurvenkrümmung:90°); - zulässiges Material (Landesnormen); - Innenseite so glatt wie möglich. Es wird auÃerdem empfohlen, starke Wechsel des Rohrdurchmessers zu vermeiden (empfohlener Durchmesser: 125 mm). Für die Luftabführung nach auÃen alle weiteren Angaben im Blatt âHinweisâ befolgen. Loch in die Wand bohren (Durchmesser 133 mm); hierbei ist Fig. 1 zu beachten, in welcher die jeweiligen MaÃe für die verschiedenen Lösungen angegeben sind. 2) Einige Modelle sind sowohl oben (Abb. 2B) als auch hinten (Abb. 2A) mit einem Luftauslass versehen, der von einem Blech verschlossen ist, das entfernt werden muss, falls der Auslass verwendet werden soll. Den Flansch (C) auf die verwendete Ãffnung montieren. Falls der hintere Luftauslass verwendet wird, den oberen mit dem Deckel E verschlieÃen, der bei Ihrem Händler erhältlich ist. Einige Modelle sind mit zwei Luftauslässen versehen, einer im oberen (Abb. 2B) und einer im hinteren Bereich (Abb. 2A), die je nach Erfordernis verwendet werden können. Den Flansch (C) auf die verwendete Ãffnung montieren und die andere mit dem Deckel (E) verschlieÃen. Bei der Umluftversion ist es nicht erforderlich, eine der Ãffnungen zu verschlieÃen, nur der Hebel muss richtig positioniert werden (siehe Punkt 7). 3) Wandbefestigung: 4 Löcher unter Berücksichtigung der in Abb.3 angegebenen MaÃe in die Wand Bohren und Dübel einstecken; Stecken Sie 2 der mitgelieferten Schrauben (Abb. 4G) in die obersten Dübel und drehen Sie sie ein ohne sie festzuziehen. Hängen Sie die Haube in die beiden Schrauben ein und ziehen Sie die Schrauben von der Geräteinnenseite aus an. Nehmen Sie die endgültige Befestigung durch Eindrehen der Schrauben H (Abb.4) vor. 4) Befestigung des Haubenunterschrankes : Wenn Sie die Haube in Abluftversion mit Dunstabführung in das obere Loch installieren (Abb. 2B), müssen Sie vor der Befestigung ein Loch des Durchmessers 133 mm (Abb. 5) in den Hängeschrank bohren. 5). Bohren Sie die 4 Löcher unter Beachtung der in Afb. 6 angegebenen MaÃe in den Hängeschrank. Befestigen Sie die Haube mit den 4 Schrauben von der Innenseite der Haube aus. 5) Bei der Abluftversion: Verbinden Sie den Schlauch unter Verwendung einer Schlauchschelle aus Metall mit dem Flansch der Dunsthaube. Schlauch und Schlauchschelle sind nicht im Lieferumfang enthalten. 6) Stellen Sie den Anschluss an die Stromversorgung her. 7) ÃBERPRÃFEN SIE, DAà SICH DER HEBEL âABLUFT-/UMLUFTVERSIONâ IN DER KORREKTEN POSITION BEFINDET: der Hebel befindet sich auf dem Motoraggregat und muss auf dem Symbol (P) eingestellt werden, wenn die Abluftversion installiert ist, bzw. auf dem Symbol (Q), wenn die Umluftversion installiert ist (Abb. 7). 8) ACHTUNG MIT KOHLEFILTER(N) (A)- Abb. 8-9-10-11: In der Umluftversion muà ein/mehrere Kohlefilter verwendet werden. Wenn nicht schon einer in der Kappe angebracht ist, muà er, wie nachfolgend beschrieben und abhängig vom Modell montiert werden: - Wenn die Kappe mit Kohlefiltern ausgestattet ist (ABB. 11R), den Kohlefilter durch eine Drehbewegung entgegen dem Uhrzeigersinn einsetzen. â Wenn die Kappe mit einem Feld-Kohlefilter (Abb. 8A oder 9A oder 10A) ausgestattet ist, den Kohlefilter innen anbringen und die 2 Haltefilter (M) einsetzen, um den Kohlefilter zu blockieren. In der Abluftversion ist ein/mehrere Kohlefilter nicht notwendig. Deshalb wird/werden der/die Kohlefilter entfernt, wenn sie in der Kappe angebracht sein sollten.

SCHALTUNG DES GERÃTS
Je nach Version ist das Gerät mit folgenden Bedienungsarten ausgestattet: Bedienungsschalter in Abb. 12: A = Lichtschalter. B = Zündschalter Motor ON/OFF bei der I. Geschwindigkeit. C = Schalter II. Geschwindigkeit. D = Schalter III. Geschwindigkeit. E = Motorfunktionsanzeige. Bedienungsschalter in Abb. 13: A = Lichtschalter; Position 0: Licht aus; Position 1: Licht an. B = Motorschalter; Position 0: Motor ausgeschaltet; Position 1-2-3: Motor eingeschaltet mit erster, zweiter und dritter Geschwindigkeit. C: Motorfunktionsanzeige. Fettfilter: Je nach Version wird die Haube mit verschiedenen Fettfiltern geliefert: Metallfiltermodule (wie in Abb. 14 gezeigt): diese Filter bestehen aus Metall und sind je nach Benutzung periodisch zu reinigen (wenigstens alle zwei Monate). Den Filter mit neutralem Reinigungsmittel abwaschen. Metallfilterpaneele (wie in Abb. 15N gezeigt): dieser aus Metall bestehende Filter befindet sich im Innern des Metallgitters und ist je nach Benutzung periodisch (wenigstens alle zwei Monate) zu reinigen. Den Filter mit neutralem Reinigungsmittel abwaschen. Entfernen Sie die 2 Filterhalter (M) und ziehen Sie den Metallpaneelfilter heraus. Synthetikfilterpaneel (wie in Abb.16P gezeigt): dieser aus weiÃer Synthetikfaser bestehende Filter befindet sich im Innern des Metallgitters und ist je nach Benutzung periodisch (wenigstens alle zwei Monate) zu ersetzen. Entfernen Sie die 2 Filterhalter (M) und ziehen Sie den Synthetikpaneelfilter heraus. Kohlenfilter: Die Kohlefilter werden, abhängig vom Gebrauch, regelmäÃig ersetzt, für gewöhnlich alle 6 Monate. Die Kohlefilter, abhängig vom Modell wie folgt entfernen: - Wenn die Kappe mit runden Kohlefiltern ausgestattet ist (Abb. 17R), den Kohlefilter durch eine Drehbewegung im Uhrzeigersinn entfernen. - Wenn die Kappe mit einem Feld-Kohlefilter ausgestattet ist (Abb. 8A oder 9A oder 10A), den Kohlefilter entfernen, wobei erst die 2 Haltefilter M entfernt werden. Beleuchtung: - Um die Glühlampen auszuwechseln, die Deckenlampe entfernen, nachdem die Halteschraube âAâ ausgeschaltet

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

YB400PE GRUNDIG
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.181 - Number of Queries: 138 - Query Time: 0.038