Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 391 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> IGNIS >> 700 680 58 Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

IGNIS 700 680 58
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French, Italian, Dutch, Swedish, Portuguese, Finnish, Norwegian, Czech, Slovak
Price: $4.99

Description of IGNIS 700 680 58 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French, Italian, Dutch, Swedish, Portuguese, Finnish, Norwegian, Czech, Slovak

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 D-99D SANSUI Owner's Manual by Victor Herrera;
5 star quality on these downloadable manuals. Easy to read and all the information is there. A must when doing a custom install or needing to service your precious old school electronics.
 SL-Q303 TECHNICS Owner's Manual by Victor Herrera;
So usefull to make my installation a breeze. 5 stars on quality.
 DR-MH300SE JVC Owner's Manual by Edwin Turksema;
very helpful, the information in these manuels are very detailed
 88101KF-N85F AEG Owner's Manual by Maciej Klepaczewski;
Please tell us what you think and share your opinions with others. Be sure to focus your comments on the product. You will receive $2.00 of store credit for Your review.
 VCBB360LBK WHIRLPOOL Owner's Manual by Maciej Klepaczewski;
Please tell us what you think and share your opinions with others. Be sure to focus your comments on the product. You will receive $2.00 of store credit for Your review.

Text excerpt from page 6 (click to view)
6de61791.fm5 Page 9 Wednesday, June 12, 2002 9:49 AM

INSTALLATION
Diese Kochmulde kann in eine Arbeitsplatte mit einer Stärke von 20 bis 50 mm eingelassen werden. Ist unter der Kochmulde kein Backofen vorgesehen (ggf. installierte Öfen müssen von uns hergestellt und mit einem Kühlsystem ausgerüstet sein), muss dort ein Trennboden in mindestens 20 mm Entfernung von der Geräteunterseite montiert werden. Anmerkung: Achten Sie vor der Installation darauf, dass die Gegebenheiten der lokalen Gasversorgung (Gasart und Gasdruck) mit den in den Produktangaben und auf dem Leistungsschild angeführten Einstellungen der Kochmulde vereinbar sind. • Bei Verwendung eines Hochschranks muss zwischen letzterem und dem Rand der Kochmulde ein Abstand von mindestens 100 mm gelassen werden. • Entfernen Sie vor der Installation die eventuell vorhandene Schutzfolie. Die Außenflächen der neben der Kochmulde befindlichen Möbel bzw. Geräte müssen normentsprechend hitzebeständig sein (Wärmeschutz “Y”). • Die Installation muss den örtlichen Vorschriften entsprechen. • In dem Raum, in dem die Kochmulde installiert ist, muss eine ausreichende Frischluftzufuhr garantiert sein, damit die Gasbrenner korrekt arbeiten können (siehe das separate Produktangabenblatt). • Die Frischluftzufuhr muss durch eine geeignete Öffnung mit folgenden Eigenschaften ermöglicht werden: - Sie muss permanent gewährleistet sein und durch eine Außenwand stets saubere, unverschmutzte Frischluft ansaugen können; - sie muss so gebaut sein, dass die Außen- und Innenseiten der Öffnung weder zufällig noch absichtlich zugestellt oder blockiert werden können; - sie muss durch ein Metallgitter oder -netz geschützt sein, das die Arbeitsfläche nicht reduziert; - sie muss in Bodennähe sein und darf die Dunstabzugsfunktionen nicht stören. - Der Dunstabzug muss über eine an der Wand montierte adäquate Abzugshaube oder einen im Fenster montierten Ventilator erfolgen. • Setzen Sie das mitgelieferte Dichtungsprofil (falls es noch nicht eingesetzt ist) ein, nachdem Sie die Oberfläche der Kochmulde wie in der Abbildung gezeigt sorgfältig gesäubert haben. Verwenden Sie zur Befestigung der Kochmulde die mitgelieferten Klammern (A). 1. Setzen Sie die Klammern in die entsprechenden Bohrungen ein und ziehen Sie diese mit ihren Schrauben fest. 2. Bringen Sie in der Arbeitsplatte einen Ausschnitt mit den in den beiliegenden Produktangaben aufgeführten Abmessungen an. 3. Setzen Sie die Kochmulde in die Arbeitsplatte ein. Wichtig: Das Stromkabel und der Stecker müssen für die Leistungsaufnahme der Kochmulde geeignet sein; das Kabel muss lang genug sein, um ein nach oben erfolgendes Ausstecken zu ermöglichen. 9

Technische Informationen für den Installateur

Montage

You might also want to buy

$4.99

700 680 58 IGNIS
Quick Start

Quick start guide ( sometimes called quick guide ) contains most important information on how to use…
>
Parse Time: 0.134 - Number of Queries: 113 - Query Time: 0.028