Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 208 guests and 
2 members online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> FUNAI >> DCVR-4809 Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

FUNAI DCVR-4809
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: German, French, Italian
Price: $4.99

Description of FUNAI DCVR-4809 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: German, French, Italian

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 TK46 GRUNDIG Owner's Manual by Puskás István;
Minden rendben, de két megjegyzés, az ábrák nehezen kivehetők és a fizetés után 24 órát kell várni a letöltésre.
 GLOBETROTTER 808 NORDMENDE Owner's Manual by Peter Kinnaird;
Manual correct, and complete. Downloads cleanly. Format of manual was presumably difficult to PDF to A4, but works reasonably well.
 CDP-C7ESD SONY Owner's Manual by Larry Baty;
This was a hard to find manual. When I did find it , some sites wanted way too much for the file. Owner-manual .com had it for a really reasonable price. Not only that but it was sent very quickly and was a quality scanned document, unlike some others I purchased from a different site. Good job guys!! Larry
 RS-760S PANASONIC Owner's Manual by Anthony Runfalo;
Fast and courteous service. Product delivered as described. Thank you.
 AG-7500 PANASONIC Owner's Manual by Luite van der Walle;
Last week I bought a second hand Panasonic AG-7500 SVHS Hi-Fi Video Cassette Recorder. It is a professional machine with many video and audio options. I feared it would be a huge quest to find a manual. I was delighted when I found owner-manuals.com. After payment I received the file to download the next day already. The quality is great. I am very happy. Thanks!

Text excerpt from page 16 (click to view)
H9503FD(GE).fm Page 16 Monday, October 6, 2003 12:35 PM

Sendedauer von der vorhergesehenen Sendezeit auf Grund von verspätetem Beginn oder Ãberziehung abweicht. Auch bei einer Programmunterbrechung, z.B. für Sondernachrichten, wird die Aufnahme unterbrochen, und bei der Fortsetzung der Sendung ebenfalls fortgesetzt. Wenn das VPS/PDC Signal wegen eines schwachen Sendersignals ausfällt, oder wenn die Sendestation kein korrektes VPS/PDC Signal überträgt wird die TimerAufnahme im normalen Modus (ohne VPS/PDC) ausgeführt, selbst wenn sie als VPS/PDC Aufnahme programmiert wurde. Wenn die Anfangszeit einer VPS/PDC Aufnahme zwischen 0:00 und 3:59 an einem bestimmten Tag ist, arbeitet die VPS/ PDC Funktion von 20:00 des vorherigen Tags bis 4:00 des folgenden Tags. Wenn die Anfangszeit einer VPS/PDC Aufnahme zwischen 4:00 und 23:59 an einem bestimmten Tag ist, arbeitet die VPS/PDC Funktion von 0:00 des Tags bis 4:00 des folgenden Tags. Dies bedeutet, dass wenn die entsprechende Sendung innerhalb dieses Zeitraums gesendet wird, wird sie korrekt aufgenommen. Wenn der Timer nicht korrekt programmiert wurde bleibt diese Timer-Einstellung aktiv, auÃer Sie löschen sie. Informationen zum Löschen der falschen Timer-Einstellung finden Sie im Abschnitt âUM DIE ANFANGS-/ENDZEIT ZU LÃSCHEN ODER ZU KORRIGIERENâ auf Seite 15. Quick-Find (SCHNELLSUCHE) Mit dieser Funktion können Sie den Inhalt von aufgenommenen Programmen mit der Indexmarkierung durchsuchen und bestätigen. ⢠Verwenden Sie für diesen Vorgang die Fernbedienung. ⢠Die Kassette muss ganz zurück gespult sein. 1) Drücken Sie die VCR-Taste und dann QUICK-FIND.
UM ZUM ANFANG DES NÃCHSTEN PROGRAMMS ZU SPRINGEN

Index Search (INDEXSUCHE) ⢠Die Indexmarke wird automatisch gesetzt, wenn RECORD gedrückt wird. Sie wird auch am Anfang von TimerAufnahmen und OTR gesetzt. ⢠Es wird keine Indexmarkierung gesetzt, wenn Sie während der Aufnahme PAUSE drücken und wieder loslassen. ⢠Der Zeitabstand zwischen Indexmarkierungen sollte bei SP Aufnahmen gröÃer als 1 Minute und bei LP Aufnahmen gröÃer als 2 Minuten sein. ⢠Verwenden Sie für diesen Vorgang die Fernbedienung. 1) Drücken Sie die VCR-Taste und dann INDEX SEARCH. 2) Drücken Sie wiederholt o, L oder INDEX SEARCH bis die Anzahl der Programme erscheint, die Sie überspringen möchten. 3) Drücken Sie s oder B. Der DVD/VCR beginnt mit dem Zurückspulen, bzw. Schnellvorlauf an den Anfang des gewünschten Programms. Wenn das eingestellte Programm erreicht ist, beginnt der DVD/VCR die Wiedergabe automatisch.
HINWEIS: â¢

Es können bis zu 20 Indexmarkierungen gesetzt werden. Diese Funktion steht im Aufnahmemodus nicht ⢠zur Verfügung. ⢠Die Eingaben der Schritte 2) und 3) müssen jeweils innerhalb von 30 Sekunden erfolgen. Andernfalls wird der Indexsuchmodus gelöscht. ⢠Drücken Sie im Schritt 2) MENU, um den Indexsuchmodus zu verlassen. Oder drücken Sie STOP nach Schritt 3).

Time Search (ZEITSUCHE) Es kann sein, dass diese Funktion nicht richtig arbeitet, wenn auf einer Kassette zwei Sendungen im PAL System und eine Sendung im NTSC System aufgenommen wurden. ⢠Verwenden Sie für diesen Vorgang die Fernbedienung. 1) Drücken Sie die VCR-Taste und dann TIME SEARCH. 2) Drücken Sie wiederholt o, L oder TIME SEARCH bis die gewünschte Zeit erscheint. 3) Drücken Sie s oder B. Der DVD/VCR beginnt mit dem Zurückspulen, bzw. Schnellvorlauf an den spezifizierten Punkt. Wenn 0:00 erreicht ist startet der Videorecorder automatisch mit der Wiedergabe.
HINWEIS: â¢

1) Drücken Sie QUICK-FIND.
ZUR ANZEIGE MIT NORMALER GESCHWINDIGKEIT

1) Drücken Sie PLAY. Die Schnellsuche wird gelöscht.
HINWEIS: â¢

Diese Funktion steht im Aufnahmemodus nicht zur Verfügung. ⢠Drücken Sie STOP, um die Schnellsuche zu unterbrechen während sie ausgeführt wird. ⢠Wenn während des Quick-Find das Ende des Bandes erreicht wird, dann wird das Band automatisch an den Anfang zurückgespult. Nachdem das Zurückspulen beendet ist, wird der DVD/VCR das Band auswerfen.

Die Zeitsuche kann auf bis zu 9 Stunden und 59 Minuten (9:59) eingestellt werden. Wenn Sie unter Schritt 2) TIME SEARCH drücken nimmt die Zeit um 15 Minuten zu. In diesem Fall kann die Zeitsuche maximal auf 9 Stunden und 45 Minuten (9:45) eingestellt werden. ⢠Diese Funktion steht im Aufnahmemodus nicht zur Verfügung. ⢠Die Eingaben der Schritte 2) und 3) müssen jeweils innerhalb von 30 Sekunden erfolgen. Andernfalls wird der Zeitsuchmodus gelöscht. ⢠Drücken Sie im Schritt 2) MENU, um den Zeitsuchmodus zu verlassen. Oder drücken Sie STOP nach Schritt 3).

16

GE

You might also want to buy

$4.99

DCVR4809 FUNAI
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
>
Parse Time: 0.222 - Number of Queries: 114 - Query Time: 0.032